Gesundheitsanalyse

Vorbereitung für das individuelle Training:
Unsere medizinische Analyse
Während in den 80ern eine Programmerstellung nur mittels einer Abfrage der gesundheitlichen Vorgeschichte und der persönlichen Zielsetzung erfolgte, optimieren wir dieses heute durch eine medizinische Analyse. Wir führen zum einen eine Blutdruckmessung und zum anderen eine Körperfett-und Wasseranalyse durch.

Mit dem Back-Check steht uns ein mehrfunktionales Messsystem zur wissenschaftlichen Analyse der die Wirbelsäulen bewegenden Muskelgruppen zur Verfügung.
Unter diesen alltagsnahen Bedingungen werden die entscheidenden haltungsrelevanten Parameter erfasst.

Kraftfähigkeit der Rumpfmuskulatur 

Extensoren (Rumpfaufrichter)

Flexoren (Bauchmuskulatur)

Lateralflexion rechts/links (schräge Bauchmuskulatur)

Kraftfähigkeit der Oberkörpermuskulatur

Druck und Zug der oberen Extremitäten

Weitere Messungen im Bereich der oberen und unteren Extremitäten sind möglich.

Durch diese verschiedenen Analysemöglichkeiten ist es uns möglich, für Sie ein sehr individuelles Trainingsprogramm, zugeschnitten auf Ihre Ziele und Ihre gesundheitliche Vorgeschichte, zu entwerfen.
Share by: